CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Das Herz der CRF. Alles rund um den Antrieb
Benutzeravatar
oroeleke
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 2. Januar 2022, 20:24
Wohnort: Köln
Mein Motorrad:: CRF 300 L Rally

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von oroeleke » Mittwoch 3. August 2022, 21:38

Vielen Dank
nihilism means nothing to me

Benutzeravatar
rso
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 10:30
Mein Motorrad:: CRF 300L, F650GS

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von rso » Donnerstag 4. August 2022, 09:17

Der Uni-Vorfilter für die AfricaTwin AU4134PC soll bei der CRF300 auch hervorragend passen (Schnorchel vermutlich fast identisch), die Frage ist nur, wo man den In D zu vernünftigen Konditionen herbekommt. Touratech hat scheinbar nur den für die KTM.
cu
Rainer

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von Tobi » Donnerstag 4. August 2022, 13:29

Bei der Unifilter Website gibt's sogar die Schnorchel Filter separat für die CRF300L. Die Bestellnummern sind zwar unterschiedlich, aber die sehen eigentlich alle ähnlich aus. Die Preise sind auch praktisch gleich. Spielt also nicht wirklich eine Rolle, welche man bestellt. Bei Touratech konnte ich die zu einem nahen BMW Händler schicken lassen und hab mir so die Versandgebühren sparen können - war für mich somit am günstigsten.

Krümel
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 15. März 2022, 13:38
Mein Motorrad:: CRF

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von Krümel » Donnerstag 4. August 2022, 17:08

Hallo,
das habe ich dazu in Netz gefunden
https://www.youtube.com/watch?v=yYkJHRJBdBE
Grüße Armin

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von Tobi » Freitag 5. August 2022, 09:36

Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz, wie Leute bei einem Moped mit 27PS stundenlang über Leistungssteigerungen diskutieren können. Warum kauft man da nicht einfach eine KTM?

Benutzeravatar
Ferganez
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 29. April 2021, 10:54
Mein Motorrad:: Honda CRF 250 Rally

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von Ferganez » Freitag 5. August 2022, 13:08

Weil sie eine Honda fahren wollen. Mit ein bisschen mehr PS ;-)

Benutzeravatar
LaLü
Beiträge: 950
Registriert: Freitag 3. April 2020, 23:21
Wohnort: Sprottenhausen
Mein Motorrad:: CRF 250 L - 2020

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von LaLü » Freitag 5. August 2022, 14:08

Tobi hat geschrieben:
Freitag 5. August 2022, 09:36
Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz, wie Leute bei einem Moped mit 27PS stundenlang über Leistungssteigerungen diskutieren können. Warum kauft man da nicht einfach eine KTM?
Insbesondere, da sich die "Leistungssteigerung" im homöopathischen Bereich bewegen dürfte.

Aber da geht es wohl eher um die Freude am Geld ausgeben... 🤭

Crf249
Beiträge: 212
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 22:00
Wohnort: 47445 Moers
Mein Motorrad:: Crf250L MD38 2013

Re: CRF 300 L/Rally - Luftfilter Mods

Beitrag von Crf249 » Samstag 6. August 2022, 08:16

Hallöchen
Ich finde das sehr interessant,
Danke Armin für das Video
Die Kreativität für unser Hobby ist nicht zu bremsen..
Wer Spaß am Basteln hat macht es,
Es ist doch logisch wenn der Australier eine offene FMF Auspuffanlage hat ,muß auch der Luft einlaß größer sein !
Ob das Sinn macht ist dahingestellt
Klar wer einfach nur mit der CRF300L
auf unserer Erde Reist ,ist an Langlebigkeit interessiert oder ?
Ich bin erstaunt und habe seit 9 Jahren
Spaß mit Meiner CRF

Gruß vom Niederrhein Uli
Nichts ist so Beständig,wie die Veränderung!

Antworten