Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Rahmen, Schwinge, Gabel und Federbein
Antworten
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 645
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von Tobi » Dienstag 4. Juni 2024, 13:00

So - ich habe hier mal etwas "Neues" gefunden und eine tolle Alternative zu den bisherigen Federbein Herstellern - TFX Suspension aus den Niederlanden.

Die haben folgende Besonderheiten:
- der Service ist außerordentlich gut, kann telefonisch erreicht werden und die antworten auch auf Mails sehr schnell. Herr Fischer spricht Englisch und Deutsch - Niederländisch vermutlich auch ;)
- Die Dämpfer werden individuell zusammengebaut. Ihr könnt jede beliebige Länge der Kolbenstange selbst wählen (im Rahmen der Sicherheitsbestimmungen d.h. ihr könnt den Dämpfer nicht einfach 20cm länger machen lassen ;) ). Zudem könnt ihr euch entscheiden, ob ihr bei einer Kürzung ein inneres Distanzstück dafür verbaut haben wollt oder tatsächlich eine kürzere Kolbenstange wollt. Das ist z.B. für Leute interessant, die den Dämpfer eventuell mal wieder verkaufen wollen. Mit Distanzstück ließe er sich wieder auf die Standard-Länge zurück bauen.
Noch besser ist allerdings, wenn ihr einen kürzeren Dämpfer wollt ohne Distanzstück. Viele Hersteller machen sich nämlich nicht extra die Mühe kürzere Kolbenstangen zu fertigen und verbauen eben stattdessen einfach ein inneres Distanzstück. Das hat allerdings leider die Folge, dass das Federbein i.d.R. auch deutlich schneller progressiv wird, was sich teilweise furchtbar anfühlt.
- unsere Lieferzeit war ca. 4 Wochen
- Es gibt die Federbeine für die CRF250L + Rally als auch für die CRF300L + Rally. Es gibt auch teurere Federbeine mit separatem Ausgleichsbehälter sowohl am Federbein, als auch mit Schlauch. Bei der CRF300 sind die Federbeine mit Ausgleichsbehälter direkt am Federbein zwar nicht gelistet, aber das könnte man vermutlich anfragen. Für die CRF250 erscheinen diese bereits in der Auswahl.

Die Federbeine auf den Fotos sind THE TRAVELER – 140MSLF. Miriam's Federbein in Standard-Länge und meins mit +10mm. Ich werde die Teile die folgenden Tage mal verbauen und bin schon sehr gespannt.


Bild

Bild

THE FREELEXER – 141MSSF für die CRF250 und die CRF300

Bild

THE TRAVELER – 1403MI für die CRF250. Auf Anfrage evtl. auch für die CRF300?

Bild

THE FREELEXER – 1413MSSF = THE FREELEXER – 141MSSF + Preload Adjuster für die CRF250. Dürfte wohl auch für die CRF300 passen, ist aber noch nicht so gelistet - einfach anfragen.

Bild

Den Preload Adjuster für die einfache Einstellung der Federvospannung gibt es auch separat - PRELOAD ADJUSTER – 143

Bild

bwm
Beiträge: 994
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:59
Wohnort: 16766 Kremmen
Mein Motorrad:: '13 250L, '22 300L

Re: Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von bwm » Dienstag 4. Juni 2024, 20:06

Gut schauen sie ja aus. Was löhnt man für die Schmuckstücke?

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 645
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von Tobi » Dienstag 4. Juni 2024, 21:28

Kostet ungefähr so viel wie auch die anderen Hersteller.

Benutzeravatar
rallyMichl
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 12:33
Wohnort: Allersberg
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von rallyMichl » Mittwoch 5. Juni 2024, 09:30

ABE verfügbar?

Gut finde ich, dass auch die Federbeine ohne externen Ausgleichsbehälter intern einen Trennkolben Öl/Gas zu haben scheinen. Hier bauen die anderen Hersteller oft Emulsionsdämpfer.
Wäre interessant, wo TFX die Montage des Ausgleichsbehälters am Schlauch bei der 250er vorsieht. Ob der auch links am Motor angebracht wird, wie bei Öhlins und Hyperpro, inkl 1/2 Meter langen Schlauch.

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 645
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von Tobi » Donnerstag 6. Juni 2024, 15:58

Wusste ich zwar nicht, aber habe ich gerade entdeckt :lol:

Bild

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 645
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 12:59
Wohnort: Karlsruhe
Mein Motorrad:: CRF300L + CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Federbeine mit außergewöhnlichem Service von TFX Suspension

Beitrag von Tobi » Donnerstag 13. Juni 2024, 13:04

Habe gerade noch gesehen, dass die beiliegende ABE nur für die CRF250L gültig ist. Auch mit dem genauen Modell bin ich nicht ganz sicher, da ich die KBA Nummer im eingebauten Zustand nicht wirklich lesen kann. Ob da noch eine ABE für die CRF300 kommt weiß ich nicht - ist mir aber eigentlich auch egal.
Die ABE verweist aber auf folgende Firma in Deutschland https://www.3ppp.de/produkte/stossdaempfer-tfx/
Dort wird behauptet, dass alle TFX Federbeine mit 5 Jahren Garantie und ABE ausgeliefert werden würden.

Antworten