Seite 1 von 2

Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 15:50
von Micha
Liebe Leute,

ich habe mehrfach geprüft, dass die Kette meiner CRF exakt fluchtet, und auch die Kettenspannung stimmt. Trotzdem rattert es relativ laut. Es gibt ja z.B. von Zeta Kettenführungen, die viel hübscher als das weiße Originalteil aussehen. Aber ändern die etwas an der Art der Kettenführung oder haben andere Vorteile? Oder ist das nur Bling Bling?

Bild

Die Möglichkeit, damit größere Kettenräder zu nutzen, interessiert mich weniger, ich bleibe bei der Serienübersetzung.

Übrigens...das Teil von Zeta kostet rund 60 Euro; das Foto oben stammt von Zeta Racing.
Und nun schaut euch mal diese Produktbilder an:
https://www.ebay.de/itm/NiceCNC-Rear-Ch ... 2749.l2649

Das dritte Bild ist das hier:
zeta-kopie.jpg
zeta-kopie.jpg (82.08 KiB) 294 mal betrachtet
Das Teil kostet 24,03 Euro...

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 16:30
von xralfx
Hallo,
ich habe das Zeta Teil verbaut, glaube die Kette läuft ruhiger als vorher.
Allerdings ist der Anbau etwas fummelig da es fast bis an das Kettenblatt reicht.

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 19:16
von Steirer
Schaut echt klasse aus das Teil. Gefällt mir sehr gut
Grüße Martin

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 21:37
von Micha
Ich habe mal den China-Clone von Mostar aus der Auktion bestellt.

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Montag 27. Juli 2020, 10:21
von CRF2020
Stimmt sieht gut aus. Wo ist der Mehrwert für 60,00€? Wenn das bekannt ist bitte Info.
So was gibt es auch für die Ritzelabdeckung. Da sind dann "Löcher" drin, damit das Kettenfett besser auf dem Motorrad verteilt wird. Das ist dann Mehrwert :lol:
Gruß und eine angenehme Woche.
Wolfgang

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Montag 27. Juli 2020, 12:00
von xralfx
Was der Mehrwert ist stellt sich bei jeder Anschaffung, dem einem ist es das Handy (Preis von 50 bis 1500 Euro, wo ist da ein Mehrwert) dem anderen das Moped.
Hat halt jeder seine Macken.

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Dienstag 28. Juli 2020, 12:20
von Micha
Das war ja die Frage -ist die Kettenführung damit exakter bzw. rattert es weniger.
In meinem Fall sind es erst mal 24 statt 60 Euro, ich berichte dann mal, wenn das Teil da ist.

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Dienstag 28. Juli 2020, 21:38
von CRF2020
Dann mal im Ernst, Kettenrasseln wird doch nicht durch eine andere "Finne" beseitigt. Dazu ist das Teil doch viel zu kurz.
Da bin ich aber gespannt! Wenn Du es nicht wärst hätte ich noch ein paar Vorschläge, die schließe ich bei Deinem Motorrad und bei Dir aus.

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Dienstag 28. Juli 2020, 21:47
von Micha
Vielleicht rattert es ja gerade, WEIL die Kette da durch geht?

Re: Kettenführung gegen Zubehörteil tauschen?

Verfasst: Freitag 7. August 2020, 23:15
von Micha
So, heute kam das Teil schon an. Ich habe GBP 1,99 für den Standardversand extra bezahlt, damit es schneller ging, und es dauerte unter zwei Wochen.

Das Teil ist erstklassig vom Aussehen und der Haptik, geliefert wird es in einer Plastikbox mit englischer Anbauanleitung speziell für die CRF.

Tatsächlich glaube ich nicht, dass das Zeta-Teil (was immerhin 36 Euro turer ist) eine andere Qualität hat. Mal gucken, ich schraube es die Tage mal an.