Welchen Reifen fahrt ihr?

Sicher ist sicher...
Benutzeravatar
rallyMichl
Beiträge: 448
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 12:33
Wohnort: Allersberg
Mein Motorrad:: CRF Rally

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von rallyMichl » Sonntag 16. Januar 2022, 01:36

LaLü hat geschrieben:
Samstag 15. Januar 2022, 12:17
Moin Rainer,

der Vee Rubber VRM122 wird oft auf gelabelten China 125ern verbaut. Sieht in der Realität wie eine Mischung aus TKC80 und altem T63 aus. Im Verhältnis zu anderen Reifen geringere Profiltiefe, aber für gemäßigten 50:50 Einsatz sicherlich ok. Das gleiche Profil gab es auch unter dem Namen CST. Aktuell hier zu finden.

Ob der jedoch bestellbar/lieferbar ist und wenn zu welchem Preis? Den Kenda K270 gibt es laut HP auch in 120/80-18 (Doppelkennzeichung 4.10-18!), der ist allerdings in D nicht lieferbar.

Ich habe mir für meine geplanten Schottertouren jetzt den Pirelli MT21 bestellt und bin gespannt, wie der sich schlägt.
Haha, den MT21 gibt es auch als Kopie von Vee Rubber, als VRM-147. :lol:

Edit: Brauche auch bald den zweiten Hinterreifen und einen Vorderreifen bei momentan ~9000km. Überlege noch, was es wird. Der IRC hinten kam bei 5500km runter, weil er eckig war und sich dann bescheiden fuhr. Der Bridgestone TW302 hat einfach unter den Autobahnkilometern gelitten, das verkraften die schon etwas gröberen Stollen nicht gut, weshalb er auch wieder sehr eckig ist und in der Mitte auch schon sehr runter.

Benutzeravatar
LaLü
Beiträge: 869
Registriert: Freitag 3. April 2020, 23:21
Wohnort: Sprottenhausen
Mein Motorrad:: CRF 250 L - 2020

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von LaLü » Sonntag 16. Januar 2022, 14:12

Spannend... aber ob es den in 120/80 gibt?

Der VRM-401 ist eine Kopie des TKC80, allerdings auch nicht in CRF Dimensionen.

Aber ob die paar €€€ Ersparnis die Experimente wert sind? Mit Versand relativiert sich die Ersparnis sicherlich.

Benutzeravatar
NordNordOst
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 28. November 2021, 15:18
Wohnort: Schl.-Holst.
Mein Motorrad:: CRF250LA KLX250S

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von NordNordOst » Sonntag 16. Januar 2022, 14:57

Nee, gibt es auf der Seite von Vee Rubber nicht, nur 120/90-18, 130/90-18 und 140/90-18.
Schöne Grüße von

NordNordOst

Benutzeravatar
rso
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 10:30
Mein Motorrad:: F650GS

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von rso » Sonntag 16. Januar 2022, 17:48

Naja, die VeeRubber-HP strotzt ja nicht gerade vor Aussagekraft.
Ich war nur bei ebay über den VRM122 gestolpert, der mir in 120/80-18 aufgrund der Profilgestaltung interessant vorkam, mit knapp 90€ dort allerdings wohl auch unangemessen teuer ist.
cu
Rainer

steppke
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 20. Juni 2021, 12:09
Wohnort: Magdeburg
Mein Motorrad:: CRF450 L - 300Rally

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von steppke » Donnerstag 20. Januar 2022, 18:48

Eure Empfehlung ist weiterhin gefragt ...
wenn 80-90 % Anteil Straße ist!
Also, was würdet Ihr dann auf die 250/300/450L aufziehen?

Ich hab 2 komplette Radsätze für die 450L:
- einen für richtig grobes Gelände (umbereift mit Bridgestone, hinten 110/80-18 Battlecross X31)
und
- einen für Straße und leichtes Enduro-Wandern (derzeit noch Original IRC-bereift).

Ich würde mal den METZELER TOURANCE wegen Profil und Preis "ins Feld führen" (eigentlich ja eher nicht, haha)- gibt es in 90/90-21 und 120/80-18. Hat da jemand ne Meinung zu oder ne andere Reifenempfehlung für "eher Straße" orientiert?

Ich wechsle übrigens auch die Kette/Ritzel je nach Einsatzgebiet - wenn schon - denn schon.
Da es auch noch ne 300-Rally im Stall gibt, fallen also demnächst 2 Sätze IRC-Reifen an (1x neu/ungefahren, 1x 500km)

steppke
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 20. Juni 2021, 12:09
Wohnort: Magdeburg
Mein Motorrad:: CRF450 L - 300Rally

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von steppke » Donnerstag 20. Januar 2022, 18:49

Eure Empfehlung ist weiterhin gefragt ...
wenn 80-90 % Anteil Straße ist!
Also, was würdet Ihr dann auf die 250/300/450L aufziehen?

Ich hab 2 komplette Radsätze für die 450L:
- einen für richtig grobes Gelände (umbereift mit Bridgestone, hinten 110/80-18 Battlecross X31)
und
- einen für Straße und leichtes Enduro-Wandern (derzeit noch Original IRC-bereift).

Ich würde mal den METZELER TOURANCE wegen Profil und Preis "ins Feld führen" (eigentlich ja eher nicht, haha)- gibt es in 90/90-21 und 120/80-18. Hat da jemand ne Meinung zu oder ne andere Reifenempfehlung für "eher Straße" orientiert?

Ich wechsle übrigens auch die Kette/Ritzel je nach Einsatzgebiet - wenn schon - denn schon.
Da es auch noch ne 300-Rally im Stall gibt, fallen also demnächst 2 Sätze IRC-Reifen an (1x neu/ungefahren, 1x 500km)

Benutzeravatar
rso
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 10:30
Mein Motorrad:: F650GS

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von rso » Donnerstag 20. Januar 2022, 19:15

steppke hat geschrieben:
Donnerstag 20. Januar 2022, 18:49
..
Ich würde mal den METZELER TOURANCE wegen Profil und Preis "ins Feld führen" (eigentlich ja eher nicht, haha)- gibt es in 90/90-21 und 120/80-18. Hat da jemand ne Meinung zu oder ne andere Reifenempfehlung für "eher Straße" orientiert?
..
Falls es dir hilft, ich fahre den auf der F650GS.
Ein sehr angenehmer Reifen, solange er keinen Matsch und keine nasse Wiese sieht.
Auf der Straße über jeden Zweifel erhaben !
Zur Laufleistung kann ich noch keine Aussage treffen.
cu
Rainer

Benutzeravatar
Wildduck
Beiträge: 662
Registriert: Montag 28. Dezember 2020, 14:29
Wohnort: NRW, Essen
Mein Motorrad:: CRF 300 L

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Wildduck » Donnerstag 20. Januar 2022, 22:19

Ich würde vermuten, dass der Avon TrailRider (gegenüber dem Tourance) der modernere Reifen. Da gibts auch den einen oder anderen Test im Netz.
Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
Ténéré​​ 700 >>> CRF 300 L ¯\_(ツ)_/¯

bwm
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:59
Mein Motorrad:: '13 250L, '22 300L

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von bwm » Freitag 21. Januar 2022, 06:51

Ich hab in anderen Foren schon erlebt, dass da fleißig aneinander vorbei geredet wurde:
Es gibt aktuell 3 verschiedene Tourance Modelle.
Tourance
Tourance next
Tourance next 2
Die wohl ziemlich dramatische Unterschiede zueinander bei Nasshaftung und Offroad Grip bieten sollen.

Wollte nur sicher stellen, dass ihr über den gleichen Reifen redet

Benutzeravatar
rso
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 10:30
Mein Motorrad:: F650GS

Re: Welchen Reifen fahrt ihr?

Beitrag von rso » Freitag 21. Januar 2022, 09:28

Von "next" oder "next 2" war bisher nicht die Rede. ;)
cu
Rainer

Antworten