Pirelli MT21

Sicher ist sicher...
Antworten
Benutzeravatar
raineken
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 3. April 2021, 15:56
Wohnort: LKr Bad Kissingen
Mein Motorrad:: CRF300L (2021)

Pirelli MT21

Beitrag von raineken » Sonntag 15. Mai 2022, 18:59

20220515_122811_copy_673x897.jpg
Morgen kommt der Pirelli MT21 in 120/80/18 drauf.
Hat mir vom Profilbild etwas besser als der Anakee Wild gefallen. Keine Ahnung ob der besser oder schlechter passt.
Ich fahre relativ viel offroad >50 Prozent.

Wenn der was taucht (Bericht folgt) dann werde ich ihn beim nächsten Tausch in 120/90/18 und 90/90/21 eintragen lassen.
CRF300L

Benutzeravatar
Kutter
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 00:08
Wohnort: Markt Erlbach
Mein Motorrad:: CRF 450 L

Re: Pirelli MT21

Beitrag von Kutter » Sonntag 15. Mai 2022, 23:13

Servus Rainer,

nen MT21 mit dem Anakee Wild zu vergleichen :roll: , der Michelin ist in Wirklichkeit eher für die Straße und da funktioniert er auch gut. Mit dem Pirelli auf der Straße ist nicht so prickelnd, aber bei 50 % Offroad, dann passt des ja.

Mach drauf die Pelle und lass hören :P .

Meine nächsten werden die K60 Ranger werden, aber die sind aktuell so extrem teuer, da wart ich lieber noch ab. Der Ranger soll gegen den Anakee Wild anstinken, aber besser halten, mal schaun. Ich fahr über 70 % Offroad, aber meist harte Böden und halt TET. Da kommt es bei meinem Moped dann eher auf Standzeit an. Nach 3 bis 4k sind die Dinger meist fertig, hinten und vorne :roll: .
Nothing for ungood und viele Grüße aus der Häringsmühle
Kutter
CRF450L CRF1000L Beta REV3 2xSR500 GS500E MZ250TS und ne 14erTrude ;)

maddin
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 14. Februar 2019, 06:59
Mein Motorrad:: CRF250L MD44

Re: Pirelli MT21

Beitrag von maddin » Montag 16. Mai 2022, 10:24

Wenn du 50% Offroad fähst ist der MT21 eine sehr gute Wahl !
Ich fahre 2 Sätze, K60 für den Alltag und MT21 im Urlaub. Der Pirelli ist Offroad natürlich um Welten besser!
Dateianhänge
20220514_115455.jpg

Benutzeravatar
LaLü
Beiträge: 904
Registriert: Freitag 3. April 2020, 23:21
Wohnort: Sprottenhausen
Mein Motorrad:: CRF 250 L - 2020

Re: Pirelli MT21

Beitrag von LaLü » Montag 16. Mai 2022, 10:51

Moin,

ich habe auch noch einen Satz MT21 liegen, der wird für die Tour im Sommer montiert.

Den fahren ja viele, die häufiger einen Abstecher ins Grüne machen, ist wohl der Reifen mit der besten Offroad Performance, den man aber auch noch auf der Straße fahren kann.

Städi
Beiträge: 425
Registriert: Samstag 16. November 2019, 14:11
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Re: Pirelli MT21

Beitrag von Städi » Montag 16. Mai 2022, 14:17

Meine Freundin hat den auf der CRF drauf.

Sie ist sehr zufrieden damit. Hat auch ne tolle Laufleistung.

Benutzeravatar
raineken
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 3. April 2021, 15:56
Wohnort: LKr Bad Kissingen
Mein Motorrad:: CRF300L (2021)

Re: Pirelli MT21

Beitrag von raineken » Montag 16. Mai 2022, 18:07

Hallo Jörg,

Du hast wahrscheinlich recht, daß ich da Äpfel mit Birnen vergleiche.

Ich hatte da ein paar Diskussionen verfolgt, Anakee Wild, MT21 und 6 Days Extreme.

Letzterer war mir zu viel Negativprofil, und ersterer zu wenig.

Ich fahre recht oft auch auf schlammigen Untergrund, da ist mir der Serienreifen schon mehrmals komplett zugeschmiert.
Also Herbst/Winter/Frühjahr.

Wir werden sehen wie sich der MT21 schlägt.

Hatte auch lange gesucht wegen den verfügbaren Größen, das war auch ein Argument. Deshalb jetzt die verfügbare und eingetragene Größe montiert, danach wird ja eh vorne und hinten fällig und ich kann dann zum TÜV...

Euch allen vielen Dank fürs Feedback.

Habe das Hinterrad gerade wieder montiert. Optisch schon mal TOP.

Dann bringen wir mal die Kinder ins Bett...
CRF300L

Chr1stoph
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 18. Januar 2022, 11:24
Mein Motorrad:: CRF250 Rally

Re: Pirelli MT21

Beitrag von Chr1stoph » Freitag 20. Mai 2022, 08:49

maddin hat geschrieben:
Montag 16. Mai 2022, 10:24
Ich fahre 2 Sätze...
Hast du dann auch 2 Satz Felgen oder montierst du um?

maddin
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 14. Februar 2019, 06:59
Mein Motorrad:: CRF250L MD44

Re: Pirelli MT21

Beitrag von maddin » Freitag 20. Mai 2022, 09:30

Ich hab tatsächlich nen kompletten 2. Radsatz.
Alles umzumontieren wäre mir dann zu mühsam... 8-)

Antworten