Bremsbeläge tauschen

Sicher ist sicher...
BraapBln
Beiträge: 212
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 00:07
Wohnort: Hauptstadt
Mein Motorrad:: CRF2500LKW

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von BraapBln » Samstag 3. August 2019, 11:57

Ich lese gerade im Dauertest, dass Ralph nach 50k Km und dann nach 10k km die Bremsklötzchen gewechselt hat. Ööhm. Kommt man echt so weit mit den ersten?
Alles Gute und Braap
Mark

Benutzeravatar
Gernreisender
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2019, 19:54
Wohnort: Schwarme
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally
Kontaktdaten:

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von Gernreisender » Samstag 3. August 2019, 22:00

Vorne 50.000, hinten 60.000km. Vorausschauendes fahren, weißt schon :lol: :lol:
Gruß Ralf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie :lol:

http://gernreisender.de/

xralfx

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von xralfx » Sonntag 4. August 2019, 18:02

Bei mir waren es nur 500 Km, dann habe ich diese lasche Bremswirkung durch Sintermetal ersetzt.
Vorausschauendes fahren ist durch die bessere Bremsleistung einfacher.

BraapBln
Beiträge: 212
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 00:07
Wohnort: Hauptstadt
Mein Motorrad:: CRF2500LKW

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von BraapBln » Montag 5. August 2019, 11:06

Gernreisender hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 22:00
Vorne 50.000, hinten 60.000km. Vorausschauendes fahren, weißt schon :lol: :lol:
Krass, aber was ist auf den nächsten 10ooo km passiert, dass gleich die nächsten fällig wurden?
Alles Gute und Braap
Mark

BraapBln
Beiträge: 212
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 00:07
Wohnort: Hauptstadt
Mein Motorrad:: CRF2500LKW

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von BraapBln » Montag 5. August 2019, 11:07

xralfx hat geschrieben:
Sonntag 4. August 2019, 18:02
Bei mir waren es nur 500 Km, dann habe ich diese lasche Bremswirkung durch Sintermetal ersetzt.
Ich komm von ner Schwalbe Trommelbremse, ich bin immer noch begeistert von den Bremsen
Alles Gute und Braap
Mark

Benutzeravatar
Gernreisender
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2019, 19:54
Wohnort: Schwarme
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally
Kontaktdaten:

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von Gernreisender » Montag 5. August 2019, 11:37

die vorderen haben 50.000km gehalten, also wurden nur die gewechselt, die hinteren waren ja noch gut. Dann bei 60.000km wurden nur die hinteren gewechselt, die vorderen waren ja noch gut.... :lol: :lol:
Gruß Ralf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie :lol:

http://gernreisender.de/

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 732
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von Micha » Montag 5. August 2019, 13:32

BraapBln hat geschrieben:
Montag 5. August 2019, 11:07
xralfx hat geschrieben:
Sonntag 4. August 2019, 18:02
Bei mir waren es nur 500 Km, dann habe ich diese lasche Bremswirkung durch Sintermetal ersetzt.
Ich komm von ner Schwalbe Trommelbremse, ich bin immer noch begeistert von den Bremsen
Die Bremsen der CRF werden erst nach einigen Kilometern griffiger (die Scheiben sind ab Werk wohl mit Konservierungsmittel benetzt). Nach 500 km haben die noch nicht die volle Wirkung. Ich bin inzwischen (bei 4000 km) mit den Serienbelägen sehr zufrieden...wer wie ich von der XL185S mit 2x Trommel kommt, weiß, warum :D
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

BraapBln
Beiträge: 212
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 00:07
Wohnort: Hauptstadt
Mein Motorrad:: CRF2500LKW

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von BraapBln » Mittwoch 7. August 2019, 20:49

Gernreisender hat geschrieben:
Montag 5. August 2019, 11:37
die vorderen haben 50.000km gehalten, also wurden nur die gewechselt, die hinteren waren ja noch gut. Dann bei 60.000km wurden nur die hinteren gewechselt, die vorderen waren ja noch gut.... :lol: :lol:
Ach sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil! :oops:
Alles Gute und Braap
Mark

Benutzeravatar
RedBaron
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 18. Juli 2019, 22:06
Wohnort: Ennepetal
Mein Motorrad:: CRF250 Rally

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von RedBaron » Montag 21. Oktober 2019, 22:46

22.700 km und meine hinteren Beläge sind jetzt richtig am Ende. Habe jetzt auch die Sinterbeläge von TRW geordert.
Bin froh jetzt schon geschaut zu haben, bis 24 tkm halten die nicht mehr...
CRF250 RALLY
Ducati Hypermotard 1100 Evo SP
https://www.driftix.com/Blog/the-motorcycle-world-in-pictures-morocco-de

CRF2020
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch 22. Januar 2020, 16:48
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF250L

Re: Bremsbeläge tauschen

Beitrag von CRF2020 » Montag 30. März 2020, 22:42

Kann mir jemand schreiben wie ich den Hinteren Bremssattel demontiert bekomme.
Ich habe einen Gummidichtung von einem Bolzen gezogen den ich ohne die Demontage des Bremssattel nicht mehr an den vorgesehenen Platz bekomme. Ist glaube ich die Nr. 11, siehe Seite 1 Bilder von Micha.
Danke für die Unterstützung. Setze das nächstes mal die Brille auf.
Nichts tun ist angenehm.
Cicero

Antworten