Erfahrungen GP Kompozit

Alles, was man zusätzlich anschrauben kann, ist hier gut aufgehoben!
Benutzeravatar
BjörnCRF
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:43
Wohnort: Sauerland
Mein Motorrad:: CRF300 Rally 2022
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen GP Kompozit

Beitrag von BjörnCRF » Freitag 17. November 2023, 15:13

Moin,

die Bügel von Outback fangen mir zu weit oben an. Die GP Bügel schützen besser den Ölfilterdeckel. Der war bei meiner 250 durch den Allumotorschutz abgedeckt, aber so einen Motorschutz finde ich für die 300er nicht.

Hab aus der Türkei die Info bekommen, dass ein Modell für die 300er Rally in Vorbereitung ist.

Wir haben beim direkten Vergleich sehen können, dass der Frontrahmen der 300er etwas runder und filigraner ist, dadurch liegen die Befestigungen am Rahmen wohl nicht optimal an. Hoffe, die haben bald die Anpassungen fertig, damit ich für die nächste grobe Tour in 2024 das richtige Material am Start habe.
Bild

LG,

Björn
Mein Moppedblog:
https://mrtransalp.blogspot.com/

Benutzeravatar
Mago
Beiträge: 1515
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:53
Wohnort: Sehnde
Mein Motorrad:: MD44

Re: Erfahrungen GP Kompozit

Beitrag von Mago » Freitag 17. November 2023, 20:45

Die Scheibe, die neulich hier verkauft wurde, für die CRF 250l, war auch von der Firma.
Ich fahre die höhere und bin super zufrieden.
Sie ist sehr stabil und die Befestigung erfolgte an den oberen Schrauben der Gabel klemmen.
Die Scheibe ist mit vier Schrauben befestigt und daher schnell demontiert.
Die Qualität der Beschichtungen ist gut.
Nach mehr als einem Jahr sieht alles noch gut aus.
Die Knebel Schrauben des Foren Mitgliedes werde ich mir auch besorgen.
Dann geht's schneller.
Gruß Mago

Benutzeravatar
BjörnCRF
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:43
Wohnort: Sauerland
Mein Motorrad:: CRF300 Rally 2022
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen GP Kompozit

Beitrag von BjörnCRF » Montag 20. November 2023, 15:43

Moin,

die Scheibe und den Kühlerschutz von denen hatte ich auch an meiner 250er. Erste aus der Türkei, den Schutz dann aus der Niederlassung in Tschechien, die ja leider zurzeit dicht ist. Beides in toller Qualität.

Hoffe der Motorschutz ist bald für meine 300er Rally verfügbar.

LG,

Björn
Mein Moppedblog:
https://mrtransalp.blogspot.com/

Antworten