Acerbis Motorschutz

Alles, was man zusätzlich anschrauben kann, ist hier gut aufgehoben!
Benutzeravatar
Free_Jan
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 19. März 2021, 12:33
Wohnort: 76437 Rastatt
Mein Motorrad:: CRF 300 L (in spe)

Re: Acerbis Motorschutz

Beitrag von Free_Jan » Mittwoch 7. April 2021, 15:06

Da ich an einem Acerbis Motorschutz für meine (noch nicht vorhandene) CRF 300 L interessiert bin, habe ich kurzerhand in Italien nachgefragt. Hier die Antwort, die sehr schnell kam:

Hallo Jan,

wir bestätigen das der Motorschutz der 250L nicht mit der 300 L kompatible ist.
Wir sind dabei einen Motorschutz für die 300L zu entwickeln, wird sicherlich noch 4-5 Wochen dauern.

Cordiali saluti

Best regards

Freundliche Grüße

ACERBIS ITALIA SPA

Via Serio 37 – 24021 Albino (BG) – Italy



D.h. Anfang / Mitte Mai 2021 könnte es einen Motorschutz (skid plate) für die CRF 300 L geben.

Jan
Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN

Benutzeravatar
raineken
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 3. April 2021, 15:56
Wohnort: LKr Bad Kissingen
Mein Motorrad:: CRF300L

Re: Acerbis Motorschutz

Beitrag von raineken » Donnerstag 8. April 2021, 21:12

Free_Jan hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 15:06
Da ich an einem Acerbis Motorschutz für meine (noch nicht vorhandene) CRF 300 L interessiert bin, habe ich kurzerhand in Italien nachgefragt. Hier die Antwort, die sehr schnell kam:

Hallo Jan,

wir bestätigen das der Motorschutz der 250L nicht mit der 300 L kompatible ist.
Wir sind dabei einen Motorschutz für die 300L zu entwickeln, wird sicherlich noch 4-5 Wochen dauern.

Cordiali saluti

Best regards

Freundliche Grüße

ACERBIS ITALIA SPA

Via Serio 37 – 24021 Albino (BG) – Italy



D.h. Anfang / Mitte Mai 2021 könnte es einen Motorschutz (skid plate) für die CRF 300 L geben.

Jan

Falls Du einen alten der 250er hast, müßte der mit kleinen Anpassungen gehen.

https://youtu.be/O5i6xE0rqDk
CRF300L (auf Auslieferung wartend)

Benutzeravatar
Free_Jan
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 19. März 2021, 12:33
Wohnort: 76437 Rastatt
Mein Motorrad:: CRF 300 L (in spe)

Re: Acerbis Motorschutz

Beitrag von Free_Jan » Freitag 9. April 2021, 05:45

Danke @raineken für den Tipp.

Nach meinem Verständnis müsste man die Aufnahmebohrungen neu setzen und an den gelb gestrichelten Kanten wohl etwas abnehmen (oder gleich ein neues Blech machen).

Acerbis CRF 250 L Motorschutz - Anpassung an CRF 300 L.jpg

Jan
Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN

Benutzeravatar
raineken
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 3. April 2021, 15:56
Wohnort: LKr Bad Kissingen
Mein Motorrad:: CRF300L

Re: Acerbis Motorschutz

Beitrag von raineken » Freitag 9. April 2021, 12:15

Hallo Jan, ja, würde ich auch so sehen.

Rainer
Dateianhänge
Screenshot_20210409-121629_YouTube.jpg
CRF300L (auf Auslieferung wartend)

Antworten