300 Rally Verkleidung

Das Äußere unserer CRF -mal sauber, mal schmutzig.
Antworten
Maylandia
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 26. Juni 2021, 20:22
Mein Motorrad:: CRF 300 Rally

300 Rally Verkleidung

Beitrag von Maylandia » Sonntag 18. Juli 2021, 23:06

Hallo Zusammen,

Ich hatte heute daß Pech und Glück zugleich gepachtet.

Ein Junger Rehbock kam mir links aus dem Maisfeld entgegen. Trotz ausgestreckten Beines und einer harten Vollbremsung hat er mich erwischt.

Die Verkleidung links hat so einige Risse und Brüche bekommen.

Ich finde leider keine Teile für die 300er...wer kann mir mit einem Link weiter helfen?

Besten Dank und Gruß

Benutzeravatar
Free_Jan
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 19. März 2021, 12:33
Wohnort: 76437 Rastatt
Mein Motorrad:: CRF 300 L

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Free_Jan » Montag 19. Juli 2021, 06:00

Bei bikerzbits müssten alle Ersatzteile günstig zu bekommen sein.

Jan
Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN

allmecht
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 16:33
Mein Motorrad::

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von allmecht » Montag 19. Juli 2021, 19:22

Je nach Größe des Schadens kann man das auch mit GFK flicken oder https://www.youtube.com/watch?v=i1cW0qDVabc Stich Repair

Benutzeravatar
Kutter
Beiträge: 227
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 00:08
Wohnort: Markt Erlbach
Mein Motorrad:: CRF 450 L

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Kutter » Dienstag 20. Juli 2021, 01:05

Servus,

ja shit happens, häste wenigstens den dummen Rehbock überfahren ... :lol:

Sollte jemanden mal so was passieren, das Tier verstecken, also in die Satteltaschen, oder sonst wo, weil man es leider nicht mitnehmen darf, Jagdgesetz (wäre dann Wilderei und wird scheiß streng bestraft). Also nicht erwischen lassen, abziehen, ausnehmen und abhängen lassen. Guten Appetit!

So jetzt aber zur Verkleidung: Mach mal ein paar Fotos von den Trümmern. Solche Ereignisse schreien "unfreiwillich" zur Personalisierung des eigenen Mopeds :lol: .

Wie schon Allmächt geschrieben hat, GFK. Ist scheiß billig und es ist wirklich nicht so schwer. Hab früher einige Verkleidungen wieder hinbekommen. Kleiner Tipp, immer Einweghandschuhe tragen!

Selber kleben und hübsch neu lackieren macht dein Moped einzigartig, also evtl. bist Du in ein paar Wochen dem Rehbock sogar dankbar...

Beim Lackieren von Kunsstoff nie den Kunststoffprimer vergessen, anschleifen und nicht mit Bremsenreiniger sparen.

Das kriegst Du hin. Ist zwar eigentlich ne typische Winterarbeit, aber in Deutschland ist das Wetter ja eh scheiße, wurde mir erzählt :lol: . Bin grad in Andalusien und hier scheint die Sonne immer, außer es ist Nacht. Hört sich aber nur gut an, es ist ab 1200 bis 1800 so verdammt heiß, dass man nix machen kann, außer sich in eine Höhle zu verkriechen und des geht einem auf die Dauer auch auf den Sack!

Was hast Du zu verlieren? Das Material ist günstig und ein paar Stunden Bastelei ist doch auch mal was schönes. Sollte es nichts werden, dann hast Du zumindest an Erfahrung gewonnen.

Prost ;)
Nothing for ungood und viele Grüße aus der Häringsmühle
Kutter
CRF450L CRF1000L Beta REV3 2xSR500 GS500E MZ250TS und ne 14erTrude ;)

Maylandia
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 26. Juni 2021, 20:22
Mein Motorrad:: CRF 300 Rally

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Maylandia » Dienstag 20. Juli 2021, 20:41

Ahoi zusammen,

danke schon mal für die Tipps.
Die Webseite ist ganz gut, hat aber leider auch nicht alle Teile (wie z.B. Verkleidung Kühlflüssigkeitsbehälter). Ansonsten aber recht preiswert, wenn sie es denn liefern können. Das meiste ist ja nicht vorrätig.

Beim Vertragshändler hat man mich aber auch ziemlich schräg angeschaut.
Die Teile sind in deren Datenbank nämlich noch überhaupt nicht eingepflegt.
Dafür sind die Preise dann dafür auch entsprechend angepasst :D

Der KV vom Händler setzt knappe 1250,- Silberlinge an :oops:

Kleben klingt auch gut, ist jedoch wirklich eher etwas für den Winter.

Ich merke dass es mit neuen Fahrzeugen und Ersatzteilen nicht so gut läuft, wie mit einem Modell was schon ein paar Jahre auf dem Markt ist.

Der junge Rehbock kam mit einem Schock und etwas humpeln davon. Musste sich aber noch eine Weile im Straßengraben erholen.
Der hat mich vielleicht deppert angeschaut als ich gefragt hab - ob er denn noch ganz sauber ist hier einfach so rüber zu rennen. :lol:

Im ganzen ziemlich viel Schwein gehabt, das Navi hat zum Zeitpunkt glatte 125km/h getrackt. :roll:

Benutzeravatar
rallyMichl
Beiträge: 229
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 12:33
Wohnort: Allersberg
Mein Motorrad:: CRF Rally

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von rallyMichl » Dienstag 20. Juli 2021, 23:59

Wenn bikerzbits was nicht hat, einfach mit Teilenummer anfragen. Die beschaffen viele Teile erst auf Anfrage, macht dein Hondahändler hierzulande ja auch nicht anders.

Teilenummern hier raussuchen https://www.bike-parts-honda.de/

Maylandia
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 26. Juni 2021, 20:22
Mein Motorrad:: CRF 300 Rally

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Maylandia » Mittwoch 21. Juli 2021, 18:21

Dankeschön Michl, da werde ich fündig.

Benutzeravatar
Kutter
Beiträge: 227
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 00:08
Wohnort: Markt Erlbach
Mein Motorrad:: CRF 450 L

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Kutter » Mittwoch 21. Juli 2021, 21:27

Servus,

die meisten Japaner-Teile sind in USA deutlich günstiger. Ich hab da auch schon bestellt, da trotz Versand, Zoll und EUSt. es trotzdem um edliches billiger war, Außerdem ist der Zubehörmarkt größer.

https://www.revzilla.com/

Die CRF300L Rally ist da auch schon eingepflegt.
Nothing for ungood und viele Grüße aus der Häringsmühle
Kutter
CRF450L CRF1000L Beta REV3 2xSR500 GS500E MZ250TS und ne 14erTrude ;)

Benutzeravatar
Kutter
Beiträge: 227
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 00:08
Wohnort: Markt Erlbach
Mein Motorrad:: CRF 450 L

Re: 300 Rally Verkleidung

Beitrag von Kutter » Mittwoch 21. Juli 2021, 22:55

Sorry, falscher Fehler!

Die beste Adresse, die ich kenn lautet:

www.partzilla.com

(lohnt sich schneller als man denkt und gleichzeitig ist man schockiert, was Honda hier in Europa für die Teile nimmt!)

Hab da schon ein paar mal was bestellt, geht alles flott, nur hängt es halt meistens einige Tage in Frankfurt fest, des ist wirklich zum Kotzen. Also eilige Sachen, dann eher doch nicht. Vergleicht einfach mal die Preise ;) .
Nothing for ungood und viele Grüße aus der Häringsmühle
Kutter
CRF450L CRF1000L Beta REV3 2xSR500 GS500E MZ250TS und ne 14erTrude ;)

Antworten