Bilder aus Google Fotos verlinken

Eure Fragen, unsere Antworten...
Antworten
Benutzeravatar
phogel
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 30. Mai 2020, 12:49
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Bilder aus Google Fotos verlinken

Beitrag von phogel » Mittwoch 30. September 2020, 19:05

Moin Micha,

ich habe jetzt mal alternativ zu "Dateianhang" ein Foto in einem Beitrag direkt aus Google Fotos verlinkt: viewtopic.php?f=14&t=656.

Spricht da aus technischer Sicht etwas dagegen, hast Du schon Erfahrungen damit?

Beste Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 786
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus Google Fotos verlinken

Beitrag von Micha » Samstag 3. Oktober 2020, 15:46

Hallo Martin,das kannst Du gerne machen -als Seitenbetreiber spart das sogar noch Webspace. Natürlich gilt das auch für alle anderen Bildhoster wie https://de.imgbb.com/

Allerdings löschen einige dieser Anbieter Bilder nach einer Zeit, das ist bei direkt hochgeladenen Bildern natürlich nicht der Fall. Aufpassen muss man auch, wenn man Bilder einbindet, die in geschützten Ordnern liegen und nur für registrierte Nutzer erreichbar sind (gibt es auch bei Google). Man sollte also mal 'ausgeloggt' nachsehen, ob das Bild auch für andere Personen sichtbar ist.

Eine Bitte habe ich aber trotzdem: ladet bitte nur solche Bilder im Board hoch, deren Rechte ihr auch besitzt. Für mich als Seitenbetreiber können Copyrightverstöße sehr teuer werden :o
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Benutzeravatar
phogel
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 30. Mai 2020, 12:49
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Bilder aus Google Fotos verlinken

Beitrag von phogel » Samstag 3. Oktober 2020, 17:27

Moin Micha,

ok, prima.

Im Gegensatz zu "kostenlosen" Bildhostern liegen die Fotos in meinem Space in der Google-Cloud - damit habe ich in der Hand, ob und wann die Bilder gelöscht werden ;)

Der Pfad für die Verlinkung ist eine Kombination aus Freigabe und URL zu dem Image, damit ist das für jedermann sichtbar.

Dein Hinweis auf das Copyright ist richtig und wichtig; nur mal aus Interesse: gilt das nur für Uploads oder auch für Verlinkungen? Bei letzterem bist Du ja nicht der Betreiber der Website, auf dem das Bild gehostet wird.

Beste Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 786
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus Google Fotos verlinken

Beitrag von Micha » Montag 5. Oktober 2020, 08:33

Verlinkungen sind Grauzone, der Gesetzgeber sagt (derzeit), dass man sich Inhalte "zu eigen" macht.

Sprich: Wenn da jemand ein tolles (von ihm selbst gemachtes) Motorradbild hat, und Du verlinkst dahin und sagst "Guck mal, der hat ein schönes Bild" begehst Du keinen Copyrightverstoß.

Aber wenn Du hier einen Link zu einer russischen Warez-Seite setzt, die das gescannte Handbuch der CRF zum Download anbietet, würde ich den Kopf in der Schlinge haben. Ich -denn meine Anschrift steht im Impressum, während der Nutzer ja weitestgehend anonym bleibt. Tatsächlich hafte ich da mit meinem gesamten Privatvermögen (also den vollen 6,83 Euro auf meinem Konto :P )...ohne Obergrenze :o
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Antworten