CRF450RL 2022

Rund um das Motorradfahren mit und ohne CRF.
Benutzeravatar
Doc
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 22:56
Mein Motorrad:: CRF 300 Rally

CRF450RL 2022

Beitrag von Doc » Sonntag 12. September 2021, 22:26

Aktuell verdichten sich die Informationen und Testberichte zur CRF450RL ja immer mehr, allerdings stammen diese fast ausschließlich von amerikanischen Webseiten.

https://powersports.honda.com/street/adventure/crf450rl

Hat jemand eine Quelle aus der hervorgeht, ob das Motorrad im kommenden Jahr überhaupt auf dem europäischen Markt angeboten wird?

Gruß Paul ;)

Herb
Beiträge: 720
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450L,SD 06

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Herb » Montag 13. September 2021, 13:14

Die hatten wir doch schon, ist astrein eine 450L! Müsste jetzt aber auch noch auf Euro 5 homologiert werden. Das wird sich kauf lohnen.

Die 450L war 2018 bzw 2019 schon ein Ladenhüter, da sie zwar mit edlen Teilen ausgestattet ist und direkt von dem potenten Crosser 450 R abstammt, aber bereits wegen Euro 4 auf 25 PS beschnitten wurde. Und fast doppelt soviel wie eine 250L kostete nach Liste.

Ist deshalb zunächst ein Ladenhüter gewesen, der erst mit satten Rabatten um die 8t € verkauft wurde.

Mit dem US/GB Steuergerät hat sie dann 40-45 PS bekommen. Die habe ich auch in dieser Konfiguration und bin immer wieder vollauf begeistert!

Nur denke ich aufgrund der miesen Verkaufszahlen nicht, dass die neue RL wieder nach EU kommen wird. Schade eigentlich!
Two beers or not two beers?!? 8-)

Benutzeravatar
Doc
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 22:56
Mein Motorrad:: CRF 300 Rally

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Doc » Montag 13. September 2021, 20:17

Das ist mir ja klar. Ich bin allerdings weiterhin auf der Suche nach einer 450L und da bisher keine vernünftigen Angebote für eine in der Nähe vorhanden waren, würde ich sonst natürlich auch auf eine neue RL mit hydraulischem Kupplungszug im nächsten Jahr warten ;)

Herb
Beiträge: 720
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450L,SD 06

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Herb » Montag 13. September 2021, 20:51

Das wäre extrem geil! :mrgreen:
Two beers or not two beers?!? 8-)

bwm
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:59
Mein Motorrad:: '13 250L

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von bwm » Dienstag 14. September 2021, 06:46

Zur Umrüstung auf die volle Leistung zählt mehr als nur das Steuergerät. Ich hoffe, du hast den Ansaugtrakt auch frei gemacht.

Ich denke auch, dass eine neue Version der 450er nicht in der EU kommt. Dank Abgasnorm zu stark beschnitten, sodass der Unterschied zur 250er quasi irrelevant ist. Dafür doppelter Preis und weniger als halbe Wartungsintervalle.
Dateianhänge
IMG-20210419-WA0000.jpg
IMG-20210419-WA0001.jpg

Herb
Beiträge: 720
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450L,SD 06

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Herb » Dienstag 14. September 2021, 07:41

Klar, hab das Komplettset verbaut. Aber ohne den Termignioni. Jetzt läuft sie super!
Two beers or not two beers?!? 8-)

allmecht
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 16:33
Mein Motorrad::

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von allmecht » Freitag 17. September 2021, 04:53

Herb hat geschrieben:
Montag 13. September 2021, 13:14
Die 450L war 2018 bzw 2019 schon ein Ladenhüter, da sie zwar mit edlen Teilen ausgestattet ist und direkt von dem potenten Crosser 450 R abstammt, aber bereits wegen Euro 4 auf 25 PS beschnitten wurde. Und fast doppelt soviel wie eine 250L kostete nach Liste.
Nur das die 450L eine reine Sportenduro ist und so rein gar nix mit der 250L zu tun hat. Gängiger Fehler.
25PS homologiert für eine Sportenduro ist weit mehr als eine KTM oder Husky haben.

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 909
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Langenhagen
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Micha » Freitag 17. September 2021, 09:44

Der Herb weiß das, der hat beide ;)

Aber die Argumentation ist eh bekannt. "Sportenduro" ist, je nachdem, was man eigentlich damit vor hat, Fluch oder Segen. Und eigentlich ist auch ziemlich egal, womit sie homologiert werden. Gerade eine Husky o.ä. fährt absolut niemand legal. Ob da nun ursprünglich mal 10 oder 25 PS homologiert waren, ist in dem Moment egal, wo sie Dich mit 45 oder 60 PS abfischen. Und die Garantie ist im Racemodus auch futsch.
Viele Grüße,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

allmecht
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 16:33
Mein Motorrad::

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von allmecht » Freitag 17. September 2021, 21:34

Micha hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 09:44
Der Herb weiß das, der hat beide ;)

Aber die Argumentation ist eh bekannt. "Sportenduro" ist, je nachdem, was man eigentlich damit vor hat, Fluch oder Segen. Und eigentlich ist auch ziemlich egal, womit sie homologiert werden. Gerade eine Husky o.ä. fährt absolut niemand legal. Ob da nun ursprünglich mal 10 oder 25 PS homologiert waren, ist in dem Moment egal, wo sie Dich mit 45 oder 60 PS abfischen. Und die Garantie ist im Racemodus auch futsch.
Offensichtlich weiß er es nicht sonst hätte er nicht den Äpfel mit Birnen Preisvergleich gebracht.
Es ist sogar essentiell womit eine Sportenduro (braucht man nicht in Anführungszeichen schreiben weil die CRF450L eben eine ist) homologiert ist. Denn nur und ausschließlich das zählt. Wer meint mit seinen Sportenduros illegal im Straßenverkehr unterwegs sein zu müssen hat eh keine charakterliche Eignung zum Führen eines Fahrzeugs und zur Teilnahme am Straßenverkehr.

Herb
Beiträge: 720
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450L,SD 06

Re: CRF450RL 2022

Beitrag von Herb » Freitag 17. September 2021, 22:32

Aha! Da hat ja jemand die Weißheit mit Löffeln gefressen! Das kenne ich aus dem Forum so eigentlich nicht!

Und der Vergleich war nicht Äpfel mit Birnen, da es gar kein Vergleich war! Meine Güte, was ein Gepienze!
Two beers or not two beers?!? 8-)

Antworten