Inspektionskosten

Rund um das Motorradfahren mit und ohne CRF.
Steirer
Beiträge: 145
Registriert: Montag 8. April 2019, 11:13
Wohnort: Niederösterreich
Mein Motorrad:: Crf 250 L MD44

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Steirer » Montag 7. September 2020, 12:34

Ich muss leider die nächsten 5 Jahre alle Services beim HH machen. Ich hab 2 Jahre Honda Werksgarantie und 3 Jahre Anschlussgarantie vom Händler. Daher werde ich die Wartungen beim Händler machen lassen damit ich die Garantie/Gewährleistung erhalte. Aber 5 Jahre Garantie sind ja auch eine tolle Sache.
LG Martin

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 754
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Micha » Dienstag 8. September 2020, 18:40

Ja, das macht dann natürlich Sinn.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

CRF2020
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 22. Januar 2020, 16:48
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF250L

Re: Inspektionskosten

Beitrag von CRF2020 » Dienstag 8. September 2020, 21:09

Hallo Martin, was kostet denn so eine Anschluss Garantie? Bei meinem Alter ist er die frage macht das noch sinn. Die muss ich mir selbst beantworten.
Nichts tun ist angenehm.
Cicero

Steirer
Beiträge: 145
Registriert: Montag 8. April 2019, 11:13
Wohnort: Niederösterreich
Mein Motorrad:: Crf 250 L MD44

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Steirer » Dienstag 8. September 2020, 21:37

CRF2020 hat geschrieben:
Dienstag 8. September 2020, 21:09
Hallo Martin, was kostet denn so eine Anschluss Garantie? Bei meinem Alter ist er die frage macht das noch sinn. Die muss ich mir selbst beantworten.
Hat mich gar nix gekostet. Ist ein kostenloses Service von meinem Freundlichen HH. Vielleicht auch weil ich 1 Jahr auf meine L gewartet habe.
LG Martin

Benutzeravatar
Mehrheit
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 08:58
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Mein Motorrad:: CRF250LAH + F700GS

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Mehrheit » Mittwoch 9. September 2020, 09:12

Wir haben 261 € für die ersten beiden Jahre Verlängerung bezahlt.
Danach wird es teurer.
Findest die Info's wahrscheinlich auf der Händlerwebsite.

LG Sylvia

CRF2020
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 22. Januar 2020, 16:48
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF250L

Re: Inspektionskosten

Beitrag von CRF2020 » Mittwoch 9. September 2020, 18:56

Danke für die Information. Werde mal beim freundlichen im Norden von Hamburg nachfragen was es kostet.
Nichts tun ist angenehm.
Cicero

Steirer
Beiträge: 145
Registriert: Montag 8. April 2019, 11:13
Wohnort: Niederösterreich
Mein Motorrad:: Crf 250 L MD44

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Steirer » Sonntag 13. September 2020, 09:05

Wann lasst ihr das Jahresservice bei euren Mopeds machen? Im Frühjahr vor der Saison oder im Herbst nach der Saison? Was ist besser? Habe früher immer am Saisonende vor dem Einwintern ölwechsel und Wartung gemacht. Frage: Saisoneröffnung oder Saisonende?
LG Martin

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 16:39
Mein Motorrad:: CRF250L, 1290SDR

Re: Inspektionskosten

Beitrag von xralfx » Sonntag 13. September 2020, 09:33

Nach einem Jahr (Jahresservice).

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 16:39
Mein Motorrad:: CRF250L, 1290SDR

Re: Inspektionskosten

Beitrag von xralfx » Freitag 18. September 2020, 09:28

Hatte schon jemand den 12.000er Kundendienst?
Was habt ihr dafür bezahlt inkl. Bremsflüssigkeit?

Antworten