Die CRF von Endurofahrer

Komplett original? Komplett umgebaut? Zeig uns, was Dich antreibt!
Steirer
Beiträge: 44
Registriert: Mo Apr 08, 2019 11:13 am
Wohnort: Niederösterreich
Mein Motorrad:: Derzeit leider keine

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Steirer » Mi Okt 09, 2019 10:32 pm

Import ist derzeit keine Option. Da warte i h lieber auf eine frische direkt vom Händler in Ö
Lg Martin

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Endurofahrer » Do Okt 10, 2019 6:03 am

Eine ganz 'frische' riecht gut, ist "jungfräulich' ist ein neues Spielzeug, und man freut sich um so mehr... Vorfreude ist am schönsten :P

LG
Florian

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Sozius mitfahren (Alter)

Beitrag von Endurofahrer » Sa Okt 12, 2019 8:56 am

IMG_20190620_163859_Easy-Resize.com.jpg

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Endurofahrer » Sa Okt 12, 2019 9:02 am

Hallöchen liebe Mitglieder,

Ich möchte mal Eure Meinung/Erfahrungen bezüglich das Alter beim Sozius erfahren:

In Deutschland ist das mitnehmen von Kindern bereits ab 6 Jahren erlaubt..

In Österreich und Belgien, zum Beispiel, ist es erst ab 12 möglich...

Was hält ihr davon?

Meine Tochter wird demnächst 9 und würde bereits sehr gerne mitfahren, geht jedoch noch nicht...

Ich persönlich, finde, dass 6 Jahren noch zu früh ist, und 12 Jahren, na ja, ein bisschen spät ist!

Wieso ist es jedoch in Deutschland mit 6 Jahren schon möglich?
Wie wird das begründet? 'Nur' durch das erreichen der Fussrasten?

Danke im Voraus für eure Meinung!
LG
Florian

xralfx

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von xralfx » Sa Okt 12, 2019 9:44 am

Hallo,
ist erst ab 7 Jahren erlaubt, ich finde das viel zu früh.
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/m ... beifahrer/

Ich, würde kein Kind unter 12 Jahren mitnehmen.

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Endurofahrer » Sa Okt 12, 2019 10:25 am

Vielen Dank XRALF!

Ich teile deine Meinung zu 100℅! Nur dass meiner Tochter zu erklären, bis 12 Jahren zu warten, ist kein leichtes Unternehmen :roll:

Lg
Florian

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 359
Registriert: So Feb 10, 2019 4:58 pm
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Micha » Sa Okt 12, 2019 11:53 am

Meine Kinder wurden einmalig jeweils an ihrem letzten Kindergartentag und am ersten Schultag mit dem Motorrad abgeholt :)
Beide waren stolz wie Oskar.

Jetzt kommt das große Aber.
Beides passierte im absoluten Zuckeltempo mit Motorrädern, die einen geringen Abstand zu den Rasten hatten, sowie natürlich voller Montur. Topcase als Rückenlehne war vorhanden. Verboten war es trotzdem. Es gibt in Deutschland zwar gar keine Altersbegrenzung für die Mitnahme von Kindern (die sechs Jahre stimmen nicht). Für Kinder unter sieben Jahren müssen allerdings spezielle Sitze vorhanden sein, die nicht montiert waren.

https://www.arag.de/service/infos-und-n ... tting=true

Wir sind auch danach, als sie älter waren, noch ein paar Mal gefahren, beides auf extrem verkehrsarmen Strecken und mit 50-60 km/h.

Es geht darum, dass das Kind vernünftig Halt findet und man es mit der Fahrweise nicht überfordert. Da geht es auch um die Belastbarkeit der Halswirbelsäule (Helmgewicht) und die Möglichkeit, sich festzuhalten. Und ganz sicher ist die Größe und Reife des Kindes (und Reife des Fahrers) ein wichtigeres Kriterium als das Lebensalter.

Ob nun eine hochbeinige Enduro besonders gut geeignet ist, bezweifele ich aber -wobei Deine Tochter ja immerhin relativ lange Beine hat.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Endurofahrer » Sa Okt 12, 2019 12:14 pm

Vielen Dank Micha für deine ausführliche Meinung/Erfahrung!

Ja, klar, es sind viele Voraussetzungen notwendig!

Nee, nicht mit der CRF, die möchte Sie Übrigens gerne selber dann haben, mal schauen :roll:

Wenn schon eher mit der Transalp oder mit der CBX, beide sind dafür besser geeignet als die CRF!

Stimmt, meine Tochter hat bereits lange Beine!

Lg
Florian

Benutzeravatar
Mago
Beiträge: 198
Registriert: So Feb 10, 2019 7:53 pm
Wohnort: Sehnde
Mein Motorrad:: MD44

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Mago » Sa Okt 12, 2019 8:43 pm

Also ich kann das Anliegen durchaus verstehen. Ich saß stundenlang von berlin nach Rügen bei Regen hinten drauf. Hat Spaß gemacht. Der Helm war etwas groß. Egal.
Ich war ungefähr zehn bis zwölf.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit der kleinen.
Sind andere Zeiten heute.
Was alles so passieren kann.
Gruß Mago

Endurofahrer
Beiträge: 53
Registriert: Fr Okt 04, 2019 9:56 am
Mein Motorrad:: Crf 250 l

Re: Die CRF von Endurofahrer

Beitrag von Endurofahrer » Sa Okt 12, 2019 9:19 pm

Danke Mago :roll:
Habe die folgende Lebensphilosophie:
Carpe Momentum, nicht Carpe diem :D
Kann diesbezüglich noch nichts sagen, erst, wenn die kleine 12 wird, noch ein bisschen mehr als 3 Jahren....
LG
Florian

Antworten