Verbrauchstatistik

Komplett original? Komplett umgebaut? Zeig uns, was Dich antreibt!
Antworten
LSD-Modem
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 13. Oktober 2019, 15:22
Mein Motorrad:: CRF250rally

Verbrauchstatistik

Beitrag von LSD-Modem » Dienstag 22. Oktober 2019, 19:47

Moin,

ich wollte mal ein paar Worte zum Thema Verbrauch von mir geben. Erst mal die Rahmenbedingungen: Gewicht des Fahrers: 60kg, verringerte Übersetzung, Arrow Anlage (kein Plan, ob das etwas ändert), und vor allem Stadtverkehr (Leider!) in Berlin.

Wo das nun geklärt ist kommen wir zu aktuellen Daten: 7,06Liter auf 271,6km.
Folglich: 7,06L/2,716km = 2,6L/km
Das kann sich echt sehen lassen!
Bin gespannt, wie es bei euch so aussieht.

Grüße

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 637
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von Micha » Dienstag 22. Oktober 2019, 20:31

Drei Liter, und das ziemlich konstant über nun 7000 km mit MD38 wie MD44 CRF250L.
Alles verbrauchsrelevante ist serienmäßig, und von leichtem Gelände (Wiesen und Schotterwege) über Stadt- und Kreisstraßen bis Autobahn ist alles dabei.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Herb
Beiträge: 351
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450 L,RD07

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von Herb » Dienstag 22. Oktober 2019, 20:58

Keine Ahnung was die Rally verbraucht! Hab ich nie nachgerechnet, kann nicht die Welt sein! Aber ich komme mit einem Tank ca. 260km bis zum Aufleuchten bzw Blinken der Reserve...

Und dann tanke ich immer voll, wenn geht super Plus. Und freu mich über die 8,50 € oder so... :D
Two beers or not two beers?!? 8-)

frank69
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 21:16
Wohnort: Wanne-Eickel
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally/ Moto

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von frank69 » Dienstag 22. Oktober 2019, 22:03

Rally mit mir, 107kg trocken, 3,2-3,5 Liter, fast nur Stadt, ich nutze sie als Pendlerfahrzeug.
Da komme ich super gut klar mit.
Wenn ich Landstrasse fahre, gehen auch 3 Liter.
Grüße aus Wanne-Eickel!
CRF 250 Rally
Moto Guzzi V85 TT

Benutzeravatar
HolgiBln
Beiträge: 100
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 10:12
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von HolgiBln » Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:41

Herb hat geschrieben:
Dienstag 22. Oktober 2019, 20:58
Keine Ahnung was die Rally verbraucht! Hab ich nie nachgerechnet, kann nicht die Welt sein! Aber ich komme mit einem Tank ca. 260km bis zum Aufleuchten bzw Blinken der Reserve...

Und dann tanke ich immer voll, wenn geht super Plus. Und freu mich über die 8,50 € oder so... :D
War bei mir genau so.
Rally mit Arrow und 42'er Kettenrad und 90kg Fahrer.
Je Balken auf der Tankanzeige ca. 50km. D.h. nach 250km blinkt die Reserve und ich habe getankt.

Gruß, Holger

overboost
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 6. August 2019, 21:20
Mein Motorrad:: CRF250Rally

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von overboost » Dienstag 19. November 2019, 19:24

Auf 6.000km jetzt Durchschnitt 3,17 Liter. Im kalten jetzt eher 3,25 Liter. (Die NC700X DCT meiner Frau schafft das auch und meine NC750X DCT braucht nur minimal mehr)
Bild

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 637
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Verbrauchstatistik

Beitrag von Micha » Mittwoch 20. November 2019, 13:05

Die Einspritzvariante der KLX250 (z.B. von Svendura) liegt gleichauf. Spritmonitor sagt durchschnittlich 3,69 Liter, Svenja gibt 3,3 Liter an. Dabei muss man noch bedenken, dass die KLX serienmäßig gedrosselt ausgeliefert wird und erst das Überbrücken des Kupplungsschalters die Höchstgeschwindigkeit von abgeriegelten 105 km/h auf Tacho 130 erhöht.
Das heißt, unter den genannten Verbrauchsangaben sind auch Fahrzeuge, die nicht schneller als 105 fahren können :?
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Antworten