Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Wie war eure letzte Tour? Erzählt es uns!
Antworten
Endurorainer
Beiträge: 34
Registriert: Montag 16. November 2020, 17:16
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Endurorainer » Donnerstag 15. April 2021, 17:52

Gruss Endurorainer
Dateianhänge
IMG_20210413_140114457_HDR.jpg

Benutzeravatar
Gero27
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2019, 13:28
Wohnort: SBK
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Gero27 » Donnerstag 15. April 2021, 22:05

Wie jetzt, alle drei abgesoffen? :lol:
Gruß Roland

Endurorainer
Beiträge: 34
Registriert: Montag 16. November 2020, 17:16
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Endurorainer » Freitag 16. April 2021, 15:48

Hallo Roland,
nicht abgesoffen. runterfahren an den steilen Ufersteinen, durch und dabei auf den Steinen im Fluss nicht wegrutschen, es qualmt etwas da der Motor teils unter Wasser steht (deswegen hat eine Enduro ja einen hochgezogenen Auspuff) und am steilen Ufer mit Schmackes wieder raus. Stiefel und Socken sind immer nass. Das Foto zeigt uns nach gelungener Aktion.
Nichts für GS 1250, aber für CRF und ähnliche Mopeds machbar.
Gruss Rainer

Benutzeravatar
Wildduck
Beiträge: 227
Registriert: Montag 28. Dezember 2020, 14:29
Mein Motorrad:: CRF 300 L

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Wildduck » Freitag 16. April 2021, 16:58

Endurorainer hat geschrieben:
Freitag 16. April 2021, 15:48
... Nichts für GS 1250, aber für CRF und ähnliche Mopeds machbar.
Das würde ich nicht so pauschal sagen. Das hängt eher vom Fahrer/-in und dessen/deren Mut ab:

https://www.youtube.com/watch?v=ZhMYB3eXp_s
Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
Ténéré​​ 700 >>> CRF 300 L ¯\_(ツ)_/¯

Endurorainer
Beiträge: 34
Registriert: Montag 16. November 2020, 17:16
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Endurorainer » Samstag 17. April 2021, 10:52

Hallo Wildduck,
durchfahren ja.. aber die steile glitschige und steinige Ab- und Auffahrt ist gewichtsmäßig mit der GS 1250 nicht machbar,
da hat schon einer sein ähnliches Moped getauft und verschrammt.
Gruss Endurorainer

Jumpstumper
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 12. Januar 2020, 11:40
Mein Motorrad:: CRF1kL/exCRF250Rally

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Jumpstumper » Samstag 17. April 2021, 13:13

Geil, seh ich da aufm Bild die Honda Montesa 4Ride?
Abgesehen davon, nice.

Endurorainer
Beiträge: 34
Registriert: Montag 16. November 2020, 17:16
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Re: Nach der Flussdurchfahrt bei 6 Grad

Beitrag von Endurorainer » Samstag 17. April 2021, 19:50

Jo, die Montesa. von meinem Kumpel Wolfgang, schönes Trialmotorrad, selten und teuer.
Gruss Rainer

Antworten