Cross Stiefel und Schalthebel

Rund um das Motorradfahren mit und ohne CRF.
Tom
Beiträge: 10
Registriert: Do Mai 30, 2019 1:06 pm
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Tom » Do Sep 05, 2019 8:49 pm

Moin!

Irgendwie konnte ich das Thema nicht gescheit unterbringen. Unter Getriebe passte das auch nicht so ganz.

Also: Ich habe Cross Stiefel gekauft und beim Fahren fühlte sich es an als würde ich zum ersten Mal auf dem Motorrad Fahrversuche machen. Schalten ging nur mit mit ganz viel gefummel und die Hinterradbremse war gefühlvoll nicht zu machen. Ich muss jetzt offensichtlich den Bremspunkt etwas weiter nach unten stellen und den Schalthebel etwas nach oben stellen. Geht jetzt schon etwas besser, aber richtig gut ist es noch nicht.

In einem Artikel habe ich gelesen, dass ein längerer Schalthebel auch noch mal eine Verbesserung bringen könnte.

Was habt Ihr gemacht um auf der CRF mit dicken Stiefeln besser fahren zu können? Ist ein längerer Schalthebel wirklich hilfreich und hat jemand einen Tip welchen man nehmen könnte?

Grüße aus Hamburg

Tom

frank69
Beiträge: 34
Registriert: So Jul 28, 2019 9:16 pm
Wohnort: Wanne-Eickel
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von frank69 » Do Sep 05, 2019 8:58 pm

Also ich habe Schuhgrösse 46 und ehrlich gesagt 0 Probleme beim Schalten und Bremsen mit Cross-Stiefeln...
Okay, bei manchen Motorrädern musste ich mal den Schalthebel höher stellen, weil ich mit dem Stiefel nicht richtig drunter kam, aber sonst keine Probs.
Grüße aus Wanne-Eickel!

Herb
Beiträge: 113
Registriert: Fr Aug 02, 2019 5:19 pm
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally,450 L

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Herb » Do Sep 05, 2019 9:01 pm

Hi Tom, es ist tatsächlich so, dass du den Schalthebel an den Stiefel anpassen musst, den kannst du ja vom Schalthebel ziehen und nach oben wieder aufschieben. Das musst du ausprobieren. Beim Bremshebel ist es nicht ganz so, da kannst du meist nichts direkt einstellen. Da musst du dich entweder dran gewöhnen oder musst den Hebel an sich komplett austauschen, zB mit einer breiteren Auflage.

Weiterhin musst du gerade neue Crossstiefel erst mal "einlaufen", da diese recht hart und steif sind! Ich brauche da auch immer erstmal eine ganze Weile, um mich an neue Stiefel zu gewöhnen. Also laufen, fahren und auch etwas schrauben...

Gruß Herb
Two beers or mit two beers?!? 8-)

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 312
Registriert: So Feb 10, 2019 4:58 pm
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Micha » Do Sep 05, 2019 9:23 pm

Hi Tom,
ich kann in Crossstiefeln überhaupt nicht fahren. Mein Tipp: schau Dir Trialstiefel an, z.B. meinen Favoriten Gaerne Balance Pro, den ich in der Oiled-Version fahre. Der Stiefel schützt sehr gut und ist dennoch weich und bequem, selbst, wenn man darin läuft.
https://www.youtube.com/watch?v=OT7EdViPn0M
Ein Unterschied zum Cross-Stiefel ist der fehlende Absatz; Du kannst den Fuß in jeder Position auf die Raste stellen. Bei gezahnten Rasten ist ein Abrutschen ja nicht zu befürchten und ich denke, Cross-Stiefel sind für Crosser, nicht für Enduros.
Mit meinen Stiefeln kann ich Trial, Straße und Gelände fahren (z.B. auf KTM Freeride 350 oder Beta Rev 4T).

Wichtig: fast immer braucht man eine Schuhgröße mehr als normal, ich fahre die Gaerne in Größe 46 statt 45.

PS: ich packe den Thread mal zu den allgemeinen Motorradthemen.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Benutzeravatar
Mehrheit
Beiträge: 20
Registriert: So Aug 18, 2019 8:58 am
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Mein Motorrad:: CRF250LAH + F700GS

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Mehrheit » Fr Sep 06, 2019 8:49 am

Als ich das erste Mal Crossstiefel anhatte, dachte ich, es geht zum Skifahren.....
Und das Fahren fand ich auch damit entsprechend fürchterlich.

Aber ich denke, dass man erstmal eine Weile ausprobieren sollte, bevor man alles umbaut.
Inzwischen fahre ich fast wie mit normalen Schuhe. Nur, dass ich halt anders agiere.
Alles mit der ursprünglichen Einstellung.

Und die Hinterradbremse kann man meiner Meinung nach mit den Stiefeln nicht wirklich "mit Gefühl" verwenden. Abgesehen davon, dass ich oft gar nicht merke, dass ich hinten schon dezent rutsche.....

Soweit mein Eindruck
LG Sylvia

Tom
Beiträge: 10
Registriert: Do Mai 30, 2019 1:06 pm
Wohnort: Hamburg
Mein Motorrad:: CRF 250 L

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Tom » Mo Sep 16, 2019 4:02 pm

Moin!

Danke für Eure Tips. Ich habe den Schalthebel etwas höher eingestellt und das ging erst so leidlich und dann irgenwann besser. Mit den Klötzen am Bein finde ich den Leerlauf jetzt auch meistens, aber noch nicht immer. Bremsen geht inzwischen auch.

Etwas weicher sind die Stiefel jetzt auch geworden. Die Gewöhnungsphase war dann etwa drei Tankfüllungen ;-)

Grüße aus Hamburg

Tom

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 73
Registriert: Mi Feb 27, 2019 3:20 pm
Mein Motorrad:: CRF250L MD44

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von xralfx » Mo Sep 16, 2019 10:07 pm

Was bringen Cross Stiefel auf der kleinen CRF250L?

frank69
Beiträge: 34
Registriert: So Jul 28, 2019 9:16 pm
Wohnort: Wanne-Eickel
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von frank69 » Di Sep 17, 2019 6:10 am

Genau so viel wie auf jedem anderen Motorrad. :)
Mit Sicherheit guten Schutz und nebenbei auch noch coole Optik. Das sollte doch wohl reichen.
Grüße aus Wanne-Eickel!

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 312
Registriert: So Feb 10, 2019 4:58 pm
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von Micha » Di Sep 17, 2019 8:46 am

xralfx hat geschrieben:
Mo Sep 16, 2019 10:07 pm
Was bringen Cross Stiefel auf der kleinen CRF250L?
Frage ich mich auch, vor allem, wenn man in ihnen kaum fahren kann. Schon das fehlende Gefühl für die Bremse ist für mich ein no-go.
Coole Optik wäre mir das nicht wert und Schutz...vor was denn, wovor Endurostiefel oder Trialstiefel nicht schützen? Die Dinger sind für zehn Minuten Crossstrecke gedacht, nicht für Tagestouren auf 'Dual Purpose Enduros.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 73
Registriert: Mi Feb 27, 2019 3:20 pm
Mein Motorrad:: CRF250L MD44

Re: Cross Stiefel und Schalthebel

Beitrag von xralfx » Di Sep 17, 2019 8:59 am

Hallo,
bei einem Crosser sehe ich das ja noch ein, aber bei einer CRF die einen Feldweg benutzt?
Da ist die Optik wohl der Entscheider auch wenn es nur der Feldweg ist.

Antworten