Übersetzung ändern

Das Herz der CRF. Alles rund um den Antrieb
Antworten
xralfx

Übersetzung ändern

Beitrag von xralfx » Samstag 7. September 2019, 22:29

Hallo,
geht mit der org. Kette eine 13 / 44er Übersetzung?
Ein Rechner sagt ja, der andere nein. :shock:

Gruss Ralf

Herb
Beiträge: 279
Registriert: Freitag 2. August 2019, 17:19
Mein Motorrad:: 250 Rally,450 L,RD07

Re: Übersetzung ändern

Beitrag von Herb » Montag 9. September 2019, 18:45

Ausprobieren! Hab an der Rally ein 13er Ritzel verbaut mit original Kettenblatt, da wird die Kette schon etwas lang. Kann sein, dass du das mit dem größeren Kettenblatt wieder ausgleicht kannst. Aber das Drehzahlniveau ist dann schon ziemlich hoch, zumindest auf der Straße. Bei 100km/h dreht meine schon 7-8000 Touren... glaube ich
Two beers or not two beers?!? 8-)

opunkt
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 07:57
Mein Motorrad:: CRF250 Rally

Re: Übersetzung ändern

Beitrag von opunkt » Mittwoch 30. Oktober 2019, 13:26

Servus Herb,
die untere Kettenführung ist neben der Länge ein kleines aber lösbares Problem.
Bei 13/42 kommt alles so an seine Grenze und den Schleifer musste ich schon runter feilen.
Gruß
O.

ken
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 8. September 2019, 08:48
Mein Motorrad:: CRF 250L

Re: Übersetzung ändern

Beitrag von ken » Freitag 1. November 2019, 13:03

Hallo aus CNX bei 13-42 brauchst in Schleifer nur umdrehen,ist aber auch keine gute loesung bei 13-47 nimmst eine 2mm Stahlplatte die gleich groß wie die Kettenführung herausgearbeitet wird bohrst die 4 loecher rein, wobei das hintere loch zur Schwinge um 6mm hoeher gebohrt wird und montierst beides
das ganze gilt natuerlich auch fuer 13-43 44 45 46 da kanns auch unter 6mm sein.
ich bin 13-43 mit original Kette gefahren , da wirds wirklich knapp und die Kette sollte
aelter sein und is Kranzl fraest sich in die Führung
ken

Antworten