Motorradfahrer aus der Schweiz

Neu bei uns? Herzlich willkommen! Erzählst Du uns ein Bisschen über Dich?
Städi
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 16, 2019 2:11 pm
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Städi » Sa Nov 16, 2019 2:40 pm

Hallo miteinander
Ich bin ein Motorradfahrer der auch bei Schnee und Eis noch fährt :D

Im 2015 hat die CRF 250 2013 meine Transalp als Altagsmotorrad abgelösst. (Steht allerdings noch bei mir in der Garage ). Die hat mich bis Ende Dezember 2017 treu zur Arbeit, durch Gelände gebracht und Winter durch den Fjordnorwegen gebracht
Bild[/img]

Im Dezember 2017 Nach einer Schneeausfahrt stellte leider mit 35 000 km beim loslassen des Gasgrif der Motor aus. Leider konnte mein Mechaniker das Problem nicht lösen. Was der Transalp allerdings nochmals ne Winterreise in den Fjordnorwegen gab.

Daraufhin hab ich mir die CRF 250 LA gekauft. Mit dieser gehts in diesem Februar ans Nordkapp.

Allerdings steht die Maschiene noch bei mir in der Garage. In der Hoffnung das jemand von dem Problem die Lösung kennt :)

Und um ein paar Fragen noch zu klären hab ich mich hier angemeldet.

Für schönwetter Ausfahrten und Rennstrecke steht nochmals ein Motorrad bei mir zuhause :)
6369BA49-7224-4AB6-8D18-AC031E399678.jpeg
A6E5E756-3042-4421-B792-BF124376AC03.jpeg
Dateianhänge
A0074F07-A3F8-4CBB-A11B-6919C03694D3.jpeg

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 432
Registriert: So Feb 10, 2019 4:58 pm
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Micha » Sa Nov 16, 2019 4:06 pm

Hallo Städi,
auch Dir ein herzliches Willkommen im Forum und schön, dass Du unsere Leidenschaft teilst!
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Haufen
Beiträge: 21
Registriert: Di Nov 05, 2019 9:29 pm
Mein Motorrad:: Crf 250l

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Haufen » Sa Nov 16, 2019 6:04 pm

Hammer! Und herzlich willkommen hier!

In Norwegen durfte ich meine CRF auch schon spazieren fahren, tolles Land.

Vor einer halben Ewigkeit(locker 10 Jahre...) hab ich mal ne Truppe Motorrad Fahrer verfolgt die sich auch jedes Jahr im Winter in Richtung Skandinavien aufgemacht haben, damals war ich mir sicher das muss ich auch mal machen. Heute bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher :D

Fährst du mit Spikes? Wieviel Tage planst du für die Nordkap Tour ein?

Ist ja vermutlich mehr Kampf als entspannte Ausfahrt... Klingt toll :)

RoteZora
Beiträge: 92
Registriert: Mo Feb 18, 2019 8:32 pm
Mein Motorrad:: Honda CRF 250 L MD44

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von RoteZora » Sa Nov 16, 2019 10:30 pm

Willkommen Städi!
Respekt fürs Fahren in Schnee und Eis - allzeit Gute Fahrt dabei!
Nordische Grüße
die RoteZora

Benutzeravatar
Mago
Beiträge: 258
Registriert: So Feb 10, 2019 7:53 pm
Wohnort: Sehnde
Mein Motorrad:: MD44

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Mago » Sa Nov 16, 2019 10:43 pm

Moin Städte,
Herzlich Willkommen hier.
Gruß Mago

Städi
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 16, 2019 2:11 pm
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Städi » So Nov 17, 2019 1:47 am

@mischa

Besten Dank :)

@haufen

Also es Lohnt sich im Winter nach Norwegen. Gibt jeden Februar ein Motorradtreffen dort :)

Spikes hab ich nur in Skandinavien drauf. Weil nur bei Schnee bringen die Spikes nichts ausser es hat unter dem Schnee ne Eisschicht ;) so wies in Skandinavien der Fall ist. Bei uns hab ich Motocross Reifen drauf das reicht für fahren auf Winterlichen Strassen (Neuschnee, schnee, Schneeglätte ect.)
Ich hatte noch nie ein Auto und hab auch in Zukunft geplant ohne eins auszukommen. Deswegen fahr ich täglich bei jedem Wetter

Für die Nordakpp-Tour hab ich 10 Tage geplant (von Fähre zur Fähre)
Plus noch jeh ein Tag für zuhause zur Fähre und Retour.
Ich werde über Helsnki ans Nordkapp fahren und über Schweden in den Fjordnorwegen und dan zur Fähre in Oslo.
Geplannt sind 350 km pro Tag :)

Für mich ist das Entspannung :lol: 8-)


@RoteZora
Besten Dank für dein Kompliment :) 8-)

@mago
besten Dank :D

Benutzeravatar
Mago
Beiträge: 258
Registriert: So Feb 10, 2019 7:53 pm
Wohnort: Sehnde
Mein Motorrad:: MD44

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Mago » So Nov 17, 2019 8:13 am

Hut ab für die Entscheidung, ohne Auto auszukommen.
In Berlin habe ich es auch lange geschafft.
So langsam gönne ich mir auch ein bisschen Bequemlichkeit, denn bei einem Arbeitsweg von 20 Minute lohnt sich kaum das umziehen fürs Mopped,
Gruß Mago

Städi
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 16, 2019 2:11 pm
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Städi » So Nov 17, 2019 8:33 am

Besten Dank Mago :)

Gut ich sags so Anzieheen muss ich mich sowieso also machts für mich nix aus Motorradkleidung anzuziehen :)
Ok mein Arbeitsweg ist aktuell auch 30-40 minuten

Gruss Städi

Benutzeravatar
Mago
Beiträge: 258
Registriert: So Feb 10, 2019 7:53 pm
Wohnort: Sehnde
Mein Motorrad:: MD44

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Mago » So Nov 17, 2019 10:14 am

Wo wohnst du in der Schweiz?

Städi
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 16, 2019 2:11 pm
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Re: Motorradfahrer aus der Schweiz

Beitrag von Städi » So Nov 17, 2019 10:35 am

Nähe Zürich :)

Antworten