Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Wie war eure letzte Tour? Erzählt es uns!
Haufen
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:29
Mein Motorrad:: Crf 250l

Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Haufen » Samstag 16. November 2019, 23:21

Mahlzeit!

Bei mir wächst derzeit das Fernweh mit der CRF stark an 8-)
Habe aufjedenfall Bock nächstes Jahr mal eine Woche Urlaub mit ihr zu machen.
Wie, was und wo steht für mich derzeit noch voll in den Sternen und die schier unendlichen Möglichkeiten überfordern mich ein wenig :D

Das einzige was fest steht: Ich will legal Offroad fahren!

Im Juni/Juli werde ich Vorraussichtlich 1-2 Wochen nicht verplant sein und könnte so lange verreisen.

Mir schweben derzeit soweit 2 Varianten vor:
  • Mit dem Auto los und aufn Campingplatz, von dort aus Sternfahrten
  • Mit der CRF und vollem Proviant los
Zielgebiete habe ich auch schon ein bisschen was im Kopf, gänzlich überzeugt bin ich aber von gar nichts.
  • Alpen/Seealpen
  • Polen, Kaschubei?
  • Baltikum
  • Skandinavien, hab ich dieses Jahr aber auch schon irgendwie gemacht..
  • Südosteuropa?
Was sind eure Gedanken dazu? Ich tendiere derzeit stark in Richtung Alpen, war dort zwar noch nie Offroad unterwegs aber Stells mir ziemlich toll vor.
Hat jemand noch vollkommen andere Ideen oder ganz gezielte Tipps?

Wie lang sind eure Tages Etappen so auf der CRF?

Freue mich auf Antworten :)

Städi
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 16. November 2019, 14:11
Mein Motorrad:: Crfl 250la

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Städi » Montag 18. November 2019, 19:07

Wie wärs mit dem Apenin? Oder Ligurische grenzkammstrasse?
Sardinien soll auch toll sein.
Oder Andalusien

Habs irgendwie noch nicht geschafft mal offroad Urlaub zu machen.
Würde zwar gern mal

Benutzeravatar
HolgiBln
Beiträge: 100
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 10:12
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von HolgiBln » Dienstag 19. November 2019, 09:47

Wenn es viel Offroad sein soll: https://www.transeurotrail.org
Aber sicherlich kennst Du die Seite schon lange.

Mich persönlich reizt Norwegen total... wenn da nur nicht die vielen Regentagen wären ;)
(Bin aber von der CRF auf die Tenere 700) umgestiegen.

Gruß, Holger
P.S.
Andalusien ist toll, aber im Sommer zu heiß. Eher was für Herbst/Winter/Frühling.

Haufen
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:29
Mein Motorrad:: Crf 250l

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Haufen » Dienstag 19. November 2019, 16:08

Städi hat geschrieben:
Montag 18. November 2019, 19:07
Wie wärs mit dem Apenin? Oder Ligurische grenzkammstrasse?
Sardinien soll auch toll sein.
Oder Andalusien

Habs irgendwie noch nicht geschafft mal offroad Urlaub zu machen.
Würde zwar gern mal
Unter der Ligurischen Grenzkammerstrasse bin ich jetzt schon 2 mal unten drunter durch gefahren, wäre glaub ich das Optimum :D
Jemand anwesend, der schon in der Gegend unterwegs war?
Apenin informiere ich mich mal.

Sardinien wäre mir zu teuer, Andalusien wohl auch.


Bei mir wäre es auch die erste Tour die in die Richtung geht, bin seit diesem Jahr hochgradig angesteckt :D
HolgiBln hat geschrieben:
Dienstag 19. November 2019, 09:47
Wenn es viel Offroad sein soll: https://www.transeurotrail.org
Aber sicherlich kennst Du die Seite schon lange.

Mich persönlich reizt Norwegen total... wenn da nur nicht die vielen Regentagen wären ;)
(Bin aber von der CRF auf die Tenere 700) umgestiegen.

Gruß, Holger
P.S.
Andalusien ist toll, aber im Sommer zu heiß. Eher was für Herbst/Winter/Frühling.
Den TET werde ich mir aufjedenfall mal genauer ansehen!

Norwegen lohnt sich absolut, wenn man sich mit dem Regenradar vertraut macht geht's einigermaßen! Wunderschöne Ecke, die Bilder am Meer sind in Norwegen, das am See in Schweden.
Ist aber glaube ich raus, wäre auch wieder so teuer/weit.. :?
IMG_20190811_220713_Easy-Resize.com.jpg
IMG_20190805_131039_Easy-Resize.com.jpg
Der Dateianhang IMG_20190805_131039_Easy-Resize.com.jpg existiert nicht mehr.

Haufen
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:29
Mein Motorrad:: Crf 250l

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Haufen » Dienstag 19. November 2019, 16:20

Fehlendes Bild aus dem obigen Beitrag... :roll:
IMG_20190811_213243_Easy-Resize.com.jpg

Benutzeravatar
HolgiBln
Beiträge: 100
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 10:12
Mein Motorrad:: CRF 250 Rally

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von HolgiBln » Mittwoch 20. November 2019, 15:18

In Norwegen war ich bereits, aber nicht mit dem Motorrad.
Von Berlin aus hält sich die Entfernung/Anfahrt auch noch in Grenzen.
Hoch an die Ostsee, rüber nach Schweden und dann schon fast da ;)

Alpen sind da schon wesentlich weiter... da würde ich wohl mit Auto und Hänger anreisen, hätte keine
Lust auf die Anfahrt mit dem Motorrad ;)

Gruß, Holger

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 702
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Micha » Mittwoch 20. November 2019, 16:39

Haufen hat geschrieben:
Dienstag 19. November 2019, 16:20
Fehlendes Bild aus dem obigen Beitrag... :roll: IMG_20190811_213243_Easy-Resize.com.jpg
Hammeraufnahme!!!
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Haufen
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:29
Mein Motorrad:: Crf 250l

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von Haufen » Donnerstag 21. November 2019, 23:20

HolgiBln hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 15:18
Alpen sind da schon wesentlich weiter... da würde ich wohl mit Auto und Hänger anreisen, hätte keine
Lust auf die Anfahrt mit dem Motorrad ;)
Mein Gefühl sagt mir gerade das ich genau das tun werde. Versuche mir gerade einen Überblick darüber zu machen welche Gegend sich da so richtig lohnt.
Micha hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 16:39
Haufen hat geschrieben:
Dienstag 19. November 2019, 16:20
Fehlendes Bild aus dem obigen Beitrag... :roll: IMG_20190811_213243_Easy-Resize.com.jpg
Hammeraufnahme!!!
Danke!
Muss mich Dank diesem Kommentar gerade an die Situation zurückerinnern. War auf der Insel Senja, eine Art Mini Norwegen das praktisch alle Landschaften Norwegens vereint. Absolute Ober Klasse!

opunkt
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 07:57
Mein Motorrad:: CRF250 Rally

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von opunkt » Freitag 22. November 2019, 15:53

Hey Haufen,

ich bin jetzt schon zigmal in Ligurien und im Piemont gewesen. Teils privat, teils als Tourguide.
Meine konkreten Tipps:
1) Camping Gran Bosco in Salbertrand für die Gegend um Jafferau, Sommeiller und Assietta. Günstig und wie ein Fahrerlager. Mopeten und 4x4... alle sind da, auch der Stehlin.
2) Limone Piemonte für die Gegend der LGKS bei Maria Viale an Tornante No6: Albergo Panice.
Die Strecken findest Du im Denzel und im Web.
Anfahrt mit Hänger über das Vanoise Tal, den gr. St. Bernhard oder auch den Gotthard.

Oder machst ne Rundtour ab Salbertrand zum Mittelmeer auf italienischer Seite und auf der französischen Seite über Restefond, Bonette, Parpaillon etc. zurück. Sind ca. 1300-1500 km möglich.
Viel Spaß beim Planen!
Gruß
O.

opunkt
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 07:57
Mein Motorrad:: CRF250 Rally

Re: Urlaubsplanung 2020! Tipps?

Beitrag von opunkt » Freitag 22. November 2019, 16:12

PS: die TET ist oft nicht Offroad. Je nach Duldung/Erlaubnis sind viele Strassen mit drinnen. Irgendwie fahren auf den Hauptstrecken da auch viele Megaduros mit TT Transkontinentalupgrade durch.
Langweilig und nervig!

Ab Ostitalien nach Slovenien, Kroatien etc ist anspruchsvolles Biken möglich. Auch TET Zentralfrankreich ist okay.

Anfahrt mit Hänger oder im Sprinter und genaue Planung sind obligatorisch, bei einer Wochentour.

Antworten