Acerbis Tank

Das Äußere unserer CRF -mal sauber, mal schmutzig.
Kruschd
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:51
Mein Motorrad:: crf 250 l

Acerbis Tank

Beitrag von Kruschd » Mittwoch 14. August 2019, 20:01

Passt der Acerbis Tank für Modell 2018 auf das Modell 2019?
Weil ich sehe immer nur für modell 2017 bis 2018 in der Beschreibung

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 732
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Acerbis Tank

Beitrag von Micha » Mittwoch 14. August 2019, 20:08

Hallo und willkommen bei uns!

Nach meiner Info hat das Modell 2019 nur leicht geänderte Farben bekommen, aber keinerlei technische Unterschiede. Es gibt die Modelle MD38 (bis 2016) und MD44 (ab 2017), deren Tanks und Benzinpumpen sich unterscheiden -MD44 natürlich nochmals unterteilt in "L" und "Rally".
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Sonntag 16. Februar 2020, 16:53

ich habe gekauft:
Acerbis tank

https://www.amazon.de/gp/product/B078L4 ... UTF8&psc=1

ich habe ein modell BJ 2019, hier passt der Tank erstmal so nicht :(
ich vermute ich brauche noch die benzin pumpe und aufnahme der 2017er ?
20200216_140544.jpg
20200216_140553.jpg
20200216_140611.jpg

henning07
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 18. Mai 2019, 19:07
Mein Motorrad:: CRF 250 LA

Re: Acerbis Tank

Beitrag von henning07 » Montag 17. Februar 2020, 10:17

Hallo,

der Link geht doch auf die MD38
siehe Fragen-Antworten


Gruß Henry

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Montag 17. Februar 2020, 11:02

ja diese antwort kam "NACH" meiner order anfang dezember :cry:

zurückschicken will ich ihn nun auch nicht mehr - ich habe eine benzinpumpe mit halter usw bei ebay gefunden- hauptsache unten dicht- den rest kann ich anpassen 8-)

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Sonntag 22. März 2020, 16:18

nun habe ich eine benzinpumpe BJ 2015 einer honda crf 250 bekommen

und überraschung : diese ist nicht zu einer pumpe von der crf 250 L kompatibel :twisted:
Der Dateianhang 20200322_150708.jpg existiert nicht mehr.
20200322_150708.jpg
der innere teil des acerbis ist 7,1 cm. der plastik halter der benzin pumpe ist 7,5 cm - passt also irgendwie nicht zusammen :cry:

ich geb also auf das irgendwie passend zu kriegen - nachdem ich nun auch die artikel nummer des 2017/2019 tanks habe
https://marketing.acerbis.it/products/c ... en/1/28/72 acerbis 0022925.090.700

dann werde ich wohl den tank 2013 wieder verkaufen und mir den 2017 kaufen.

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Sonntag 22. März 2020, 16:22

ja die löcher am alu blech habe ich aufgefräst, ich dachte es würde dann passen :?
20200322_150732.jpg

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Freitag 3. April 2020, 16:27

nun ist der neue Tank angekommen

Bestellt habe ich bei "Roberto Luccini" - der Acerbis Tank ist nun für die 2017-2019 Modelle :D

ACERBIS TANK HONDA CRF 250L 12,5 LITER 2017 2018 2019
Farbe: schwarz
Produktcode: 0022925.090.700

20200403_151913.jpg

Benutzeravatar
nobbe
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2019, 10:45
Mein Motorrad:: crf 250 l

Re: Acerbis Tank

Beitrag von nobbe » Freitag 3. April 2020, 16:28

Die Montage ging nun relativ einfach, benzinpumpe passt einwandfrei, bei dem Tank sind die Anbauteile mit dabei
20200403_154336.jpg

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 732
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Acerbis Tank

Beitrag von Micha » Freitag 3. April 2020, 17:42

Um sicher zu gehen:
CRF250 und CRF250L sind vollkommen unterschiedliche Modelle ohne Gleichteile, da passt nichts hin und her.
CRF250L bis 2016 (MD38) und ab 2017 (MD44) haben neben vielen weiteren Unterschieden verschiedene Tanks und Benzinpumpen.
Geht es also um Tanks, muss man den für sein Modell passenden kaufen, nur der lässt die Montage der Benzinpumpen usw. zu.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Antworten