Euro5 und CRF250 ?

Rund um das Motorradfahren mit und ohne CRF.
Antworten
Sprotte
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 24. April 2020, 20:47
Mein Motorrad:: Vmax 1200

Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von Sprotte » Donnerstag 18. Juni 2020, 20:37

Hat sich Honda eigentlich schon geäußert, welche Modelle nicht mit Euro 5 angeboten werden? Wird ja ab nächstes Jahr Pflicht für Neuzulassungen.....
Gerüchteweise habe ich gehört, das die kleinen 125er dran glauben müssen ( Cub, Monkey, MSX )

Benutzeravatar
LaLü
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 3. April 2020, 23:21
Wohnort: Sprottenhausen
Mein Motorrad:: CRF 250 L - 2020

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von LaLü » Freitag 19. Juni 2020, 19:28


Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von Micha » Freitag 26. Juni 2020, 07:40

Inzwischen wurde ja bekannt, dass unsere CRF-Modelle nicht für Euro 5 fit gemacht werden und stattdessen ein Nachfolger kommen soll. Die Produktion der bisherigen Modelle endete im Mai 2020.

Honda schreibt bisher nichts Offizielles dazu, die Gerüchteküche lässt ahnen, dass die "neue" CRF250L eine Doppelzündung im aus der MD38/44 weiterentwickelten Motor haben wird.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 16:39
Mein Motorrad:: CRF250L, 1290SDR

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von xralfx » Freitag 26. Juni 2020, 09:10

Hallo,
am besten mit 300 ccm, 10 Zusatz PS und 20 Kg leichter. :D
Müssen ja nur ins Regal greifen (CB300).

Benutzeravatar
Micha
Site Admin
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:58
Wohnort: Wedemark
Mein Motorrad:: CRF250LA MD44
Kontaktdaten:

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von Micha » Freitag 26. Juni 2020, 11:38

Ich habe neulich mal die CBR300R gefahren...sooo doll fand ich die Mehrleistung nun nicht.
cbr300r.jpg
Ich hätte bei der CRF gerne 350 Gramm mehr...50 Gramm mehr Fett in den Lagern, ein etwas größeres Lenkkopflager und einen im Bereich der Fußrasten dickwandigeren Rahmen, so dass Stürze nicht zu durch die Rasten eingedrückten Rahmen führen.
Viele Grüße aus dem Wald,

Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Beta Rev 250 4T)

Benutzeravatar
xralfx
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 16:39
Mein Motorrad:: CRF250L, 1290SDR

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von xralfx » Freitag 26. Juni 2020, 11:52

Mag sein, allerdings ist sie wohl auch länger übersetzt als die CRF (?) und schwerer.

Sprotte
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 24. April 2020, 20:47
Mein Motorrad:: Vmax 1200

Re: Euro5 und CRF250 ?

Beitrag von Sprotte » Freitag 26. Juni 2020, 16:28

Der 300er Motor wäre eine Option, Rest wird wohl eher gleich bleiben und nur für die neue Norm passend abgestimmt werden, lassen wir uns überraschen, wann Honda was offiziell verkündet.
Durch die Coranapause zum Saisonstart dürften die Lager noch gut bestückt sein.....

Antworten